Datensatz – Datenschatz? Warum Datenschutz und Datensicherheit wichtig sind.

Erstellt am: 01.11.2018
Beschreibung

Unser Alltag ist nicht mehr in Analoges und Digitales zu unterteilen. Wir sind umgeben von Geräten, die unsere Daten erheben, verarbeiten, speichern und weiterleiten.

Die im Januar 2016 verabschiedete und im Mai 2018 in Kraft tretende Datenschutzgrundverordnung der EU soll die Verbraucher schützen, indem Anbieter von Internetdiensten gewisse Standards einhalten müssen. Unsere Datenschutzgesetze gelten aller dings nicht weltweit und werden oft von international agierenden Konzernen ignoriert, oder es wird fahrlässig mit der Datensicherheit umgegangen, da eine bewusste Auseinandersetzung damit Geld und Zeit kostet und so Gewinne und Marktanteile schmälert. Datensicherheit bedeutet dabei unter anderem, dass Datenverlust, ­Manipulation und unberechtigter Zugriff verhindert werden.

Die zu diesem Material erstellten Arbeitsblätter sollen junge Menschen dabei unterstützen, sich bewusster, sicherer und damit mündiger im  digitalen Raum zu bewegen.
 

Kommentare
Zu diesem Dokument wurden noch keine Kommentare verfasst.
Bewertung
(0)
öffentlich
Dieses Dokument ist öffentlich für alle Nutzer verfügbar.
Downloads
Das Dokument wurde 43 Mal herunter geladen.
Link öffnen
Download starten
Weiterempfehlen